Wiener Adel

Sie wollten schon immer wissen, welche aufregenden und skandalösen Geschichten der Adeligen sich hinter den schönsten Palais der Wiener Innenstadt verbergen?

Wer waren die ersten Adeligen in Wien? Welchen Einfluss hatten sie auf die Habsburger? Wieso wurden in Wien im 19. Jahrhundert so viele Leute geadelt? Wo wohnten die „Blaublüter“ und wovon lebten sie?  Wann wurden die Adelstitel in Österreich verboten? Wie leben die Adeligen heutzutage in Wien?

Falls Sie mein Wiener Lieblings-Palais erraten, bekommen Sie die Führung gratis!

Wir starten beim Liebenberg-Denkmal am Universitätsring 8-10  und enden bei der Albertina.

Termine auf Anfrage!

Richtpreis für eine Führung von ca. 2h (abhängig von der Teilnehmerzahl)

EUR 22,– für Erwachsene

EUR 11,– für Kinder bis 11 Jahre

zahlbar in bar vor Ort

Palais Lobkowitz

Palais Lobkowitz

Tour-Fotos


  • Mein Wiener Lieblingspalais

    Mein Wiener Lieblingspalais

  • Auf der Mölker Bastei

    Auf der Mölker Bastei

  • Ferstel Passage

    Ferstel Passage

Jetzt kostenlos anfragen

oder telefonisch unter +43 676 538 40 28