Wiener Polterabend

Sie stehen kurz vor der Hochzeit und wollen Ihren Junggesellen/innenabschied gebührend feiern?

Bei diesem Stadtspaziergang entdecken wir, wie Hochzeiten bei den Habsburgern gefeiert wurden und was die eheliche Treue für sie bedeutete. Wie und wo haben die Habsburger geheiratet? Was ist eine Stellvertreterhochzeit? Seit wann gibt es den Brauch des Polterns? Was hat es mit der Morgengabe auf sich? Wo wurde geflittert?

Gerne können auch verschiedenste Themen zu Braut/Bräutigam eingebaut werden. Diese Tour macht den Polterabend erst so richtig komplett.

Exklusivgruppe, Preis auf Anfrage, Dauer: ca. 2-3h, falls gewünscht gerne mit kurzem Lokalbesuch als Zwischenstopp

"Polternd" durch den Michaeler-Durchgang

"Polternd" durch den Michaeler-Durchgang

Tour-Fotos


 

  • Die Braut, die sich ganz schön was traut beim Donnerbrunnen

    Die Braut, die sich ganz schön was traut beim Donnerbrunnen

  • Versteckte und romantische Innenhöfe Wiens

    Versteckte und romantische Innenhöfe Wiens

  • Auf der Mölker Bastei

    Auf der Mölker Bastei

Jetzt kostenlos anfragen

oder telefonisch unter +43 676 538 40 28